Ich habe lange Zeit bei den anderen nach Sicherheit gesucht, bis ich sie in mir gefunden habe. Ich habe lange Zeit bei den anderen nach Liebe gesucht, bis ich sie in mir gefunden habe. Ich habe lange Zeit die Umstände und die anderen für meine Schwierigkeiten verantwortlich gemacht, bis ich das Steuer meines Lebens selbst in die Hand genommen habe. Ich habe lange Zeit nach meinem Beruf gesucht und habe schließlich in mir meine Berufung gefunden. 

150clear

„Höhepunkt des Glücks ist es, wenn der Mensch bereit ist, das zu sein, was er ist.“

– Erasmus von Rotterdam –

Psychologische Praxis Aušra Decker

Zu meinem Alltag gehören auch tägliche formale und informelle Achtsamkeitspraxis: Sitzmeditation, Achtsame Yoga, Bodyscan, Autogenestraining. Sie begleiten mich schon seit mehrere Jahre, bereichern mein Leben und sind eine hilfreiche Stütze gegen immer schneller werdenden Lebensfluss. Dies hält auch meine Arbeitsmethodik lebendig, durch regelmäßige Innenschau und Reflektion.

 

Qualifizierungen

 

03.2024 – Weiterqualifizierung zur Kursleiterin für Achtsamkeitstraining zur Stressbewältigung

 

 

2015 – 2022 begleitende Arbeit von Familien in prekären Lagen beim Horizont GmbH

 

 

2019 – Weiterqualifizierung zur Familienbegleiterin – Konsortium Elternchance

 

 

2015 – Gruppenanleitung mit gestalterischer Arbeit, von Suchterkrankten Frauen, beim Verein „FrauSuchtZukunft“.

 

 

2014 – 2017 Weiterbildung als Kunsttherapeutin beim campus naturalis – AKADEMIE für Ganzheitliche Gesundheitsbildung Berlin.

 

 

2013 – Arbeit mit Suchterkrankten Frauen

 

 

2013 – stattliche Überprüfung beim Gesundheitsamt Lichtenberg, Berufsbezeichnung – Heilpraktikerin auf dem Gebiet Psychotherapie.

 

 

2011 – 2012 Ausbildung Heilpraktikerin/Psychotherapie/Psychologischer Beraterin – Heilpraktikerschule „Harmony Power“ Berlin.

 

 

2008 – Ausbildung Übungsleiterin in Breitensport, Kreissportbund Nordrhein-Westfalen. Schwerpunkt – Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson.